Herzlich willkommen auf der Hompage des Turn- und Sportvereins 1906 Gaiberg e.V.

Aktuelle Mitteilungen


„Sterne des Sports“ in Bronze vergeben und wir waren dabei!

Neben 23 weiteren Sportvereinen haben wir mit unserem Projekt „Überraschend mehr als ein Dorfverein“ erfolgreich teilgenommen und dürfen uns über 100,-€ für unsere Vereinskasse freuen.

Eine fachkundige Jury hat die drei Erstplatzierten und einen Sonderpreis festgelegt. Bei der Preisverleihung der Volksbank Neckartal wurden die Gewinnervereine im Beisein aller Teilnehmenden am vergangenen Freitag gekürt. Unsere beiden Vorstände, Herr Horst Müller (1. Vorsitzender) und Frau Annette Gärtner (2. Vorsitzende), haben unseren Verein in der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach würdig vertreten. Frau Gärtner hat die ganzen Vorbereitungen für die Teilnahme an diesem Projekt getroffen. Dazu gehörten unter anderem: Die Vorstellung und Darstellung der vielen Aktivitäten unseres Vereins, was macht den TSV so besonders, die vielen Breitensportangebote, Tischtennis, Wanderungen, die neu gegründete Radsportgruppe, Freizeitaktivitäten, Ferienprogramm, Vereinsfeste, Teilnahme am Weihnachtsmarkt, gutes Betreuen und gut zuhören können.

Der Vereinssport ist eine unverzichtbare Stütze unseres Gemeinwesens. In unserem kleinen, beschaulichen Ort wird unser Sportverein aktiv mit Leben gefüllt. Es bedarf ein großes ehrenamtliches Engagement und immer wieder das Bemühen um ein gut funktionierendes Miteinander. Das war auch der große Tenor an diesem Abend.

Herrn Daniel Mohr, Vorstand der Volksbank Neckartal, war es sehr wichtig, das Engagement der hiesigen Volksbank durch dieses Projekt „Sterne des Sports“ zu loben und zu würdigen. Immerhin ist dies einer der bedeutendsten Breitensportpreise in Deutschland. Hierbei geht es nicht um „höher, schneller, weiter“, sondern um besonders ehrenamtliches Engagement in gesellschaftlich wichtigen Bereichen. Dabei gibt es jeweils Gewinner auf lokaler Landesebene und Bundesebene.

Auch wir vom TSV Gaiberg sagen einmal mehr DANKE an die hiesige Volksbank Neckartal und an die Verantwortlichen für die gute Idee, ein solches Projekt ins Leben zu rufen. Mit dem Geldbetrag dürfen sich nun viele Vereine und deren ehrenamtlichen Helfer/innen vielleicht einen Herzenswunsch erfüllen. Für ganz außergewöhnliche Vereinsprojekte durften sich 4 Vereine über eine größere finanzielle Würdigung freuen.

Für unseren Verein hat sich die Teilnahme gelohnt, wir dürfen uns über 100,-€ mehr in der Vereinskasse freuen und dürfen sagen: Wir waren bei den „Sternen“ dabei!


Sportliche Grüße,


die Vorstandschaft







25 Jahre Radtreff Rhein-Neckar – Jubiläumstour 2022 - GaiBiker waren dabei!

431 Radfahrer waren angemeldet, um unter polizeilicher Führung die ca. 125 km Jubiläumsstrecke zu bewältigen. Die Rennradler aus der neuen TSV Radsportabteilung waren selbstverständlich mit dabei.

Die GaiBiker ließen es sich nicht nehmen, vom neu renovierten Rathaus zum Start in die MLP-Zentrale Wiesloch zu radeln.

Nach der Jubiläumsansprache durch den Gaiberger Ehrenbürger und Mitgründer von MLP, Manfred Lautenschläger, startete die Tour bei herrlichem Sommerwetter. Entsprechend gut waren die Stimmung und die Motivation. Wie im letzten Jahr bereits geplant, gab es auf der Tour eine kleine Erfrischungspause auf der Landesgartenschau in Eppingen.

Die Radfahrer wurden reichlich mit Obst und Getränken versorgt. Der Organisator der Tour, Rolf Heutling, übergab einen Scheck über 1.000 € für soziale Zwecke an den Eppinger Bürgermeister. Nach weiteren 40 Kilometern auf dem Bike gab es im Racket-Center Nußloch die nächste Pausenstation. Hier wurde der Tourtross mit leckerem Kuchen, belegten Brötchen und Getränken versorgt.

Gestärkt ging es auf die Schlussetappe in Richtung MLP-Zentrale in Wiesloch. Hier fand dann die Jubiläumsparty mit einem großartigen Büfett, Livemusik und vielen Gästen in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt. Einen herzlichen Dank an alle Helfer, Sponsoren und Organisatoren für dieses unvergessliche Highlight.

Danke, dass wir GaiBiker dabei sein durften!





Sommerferien

Liebe Sportkameraden/innen,

in einigen Gruppen stehen die Sommerferien vor der Tür.

Wir vom TSV Gaiberg wünschen Euch allen einen schönen Sommer, eine gute Erholung und einen schönen Urlaub.

In den Gruppen: Mittwochabend 19.00 Uhr - 20.15 Uhr und Donnerstagfrüh 9.30 Uhr -10.45 Uhr gibt es ein Sommer-Fit-Angebot, um sich auch in den Sommermonaten sportlich betätigen zu können. Unabhängig davon, in welchen Gruppen man sich sonst zugehörig fühlt! Deshalb sollte man bei Interesse unbedingt persönlichen Kontakt mit der Trainerin aufnehmen, um Näheres in Erfahrung zu bringen. Auf unserer Vereinshomepage finden Sie alle notwendigen Kontaktdaten. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

Im September starten wir in die Herbst- / Wintersaison 2022/23

ER & SIE Gruppe beginnt ab Dienstag, den 13.09.2022.

BBP beginnt ab Mittwoch 14.09.2022.

Kinderturnen beginnt ab Mittwoch 14.09.2022, jeweils zu den üblichen Zeiten!

Montag-Fitness beginnt ab 19.09.2022.

Mittwoch Männerfitness beginnt ab 21.09.2022.

Donnerstag Senioren beginnt ab 22.09.2022.

Also wer Lust und Muse hat, schnürt seine Sportschuhe und nimmt am Sommerangebot teil!


Sommerliche Grüße und eine schöne Zeit wünschen Euch

die Vorstandschaft und Eure Trainerinnen

 

Annette Gärtner





Sportliches Angebot für geflüchtete Frauen mit ihren Kindern

Unser Verein möchte darauf hinweisen, dass wir ab sofort geflüchteten Frauen mit ihren Kindern, die bei uns in Gaiberg Zuflucht und Schutz gefunden haben, ein kostenfreies, sportliches Angebot anbieten.

Wir freuen uns, wenn wir damit einen Beitrag der Solidarität und Zusammengehörigkeit leisten können und dadurch für ein wenig Abwechslung und Ablenkung in den Familien sorgen.

 

Ein herzliches Willkommen und sportliche Grüße,

Annette Gärtner